Ecentis GmbH Wirtschaftsprüfer Oldenburg | Auslagerungen nach § 36 KAGB
Das sich laufend ändernde Steuer- und Abgabenrecht wird immer unübersichtlicher. Wir unterstützen Sie bei der Erledigung Ihrer steuer- und abgabenrechtlichen Pflichten.
16530
page,page-id-16530,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-theme-ver-10.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

AUSLAGERUNG NACH § 36 KAGB

Auslagerungen von Kapitalverwaltungsgesellschaften müssen umfangreiche Anforderungen nach § 36 KAGB erfüllen. Neben aufsichtsrechtlichen Mindestanforderungen an die Verträge muss insbesondere ein funktionsfähiges internes Kontrollsystem eingerichtet werden. Bei der Umsetzung als auch bei der regelmäßigen Überwachung der Aktivitäten von Auslagerungsunternehmen unterstützen wir Sie gerne.

Ansprechpartner:

Birgit Grotjan Tel. 0441-97 290-0

Gerold Heinen Tel. 0441-97 290-0